C64 _ TNG - SoftHeldgm2

"Ich habe TGGC so viel zu verdanken."
Volkard

Der Commodore 64

Der Commodore 64 ist der meistverkaufte Personalcomputer der Welt. Auch ich habe mich lange Jahre mit ihm beschäftigt. Selbst auf dem PC habe ich nun noch den Grossteil der von mir damals entwickelten Software. Hier finden sich die interessantesten Sachen aus dieser Zeit. Um sie auf dem PC zu benutzen ist ein C64 Emulator nötig.

Knobel

Knobel Intro Knobel Titel Bildschirm Knobel Ingame
  • Projektbeginn: ~1994
  • Projektende: ~1995
  • Technologie: C64
  • Kategorie: Denkspiel
  • Arbeitsaufwand: zwei(?) Monate

Knobel ist ein (relativ simples) Denkspiel. Die Aufgabe des Spielers ist, verschiedenfarbige Steine zu sortieren. Liegen gleichfarbige Steine übereinander, so können diese entfernt werden und geben Punkte. Da ein Grossteil des Programmes in Basic geschrieben ist, werden alle zeitaufwendigen Operationen als Animationen getarnt, wie zum Beispiel der Aufbau eines neuen Levels oder das Löschen eines Steines.

Von Knobel gab es 2 Versionen. Die Erste hatte noch kein Intro, dafür aber einen IRQ-Loader, welcher während dem Laden eine kleine Animation und eine Musik spielte. Später wurde eine Version inklusive Intro nachgereicht. Auch war hier ein "Speedloader" integriert um den Ladevorgang zu beschleunigen. Dadurch wurde der IRQ-Loader überflüssig.


Download Knobel (58 kb)

Enterprise Simulator

Enterprise Start Enterprise Erklärung Enterprise Gefecht
  • Projektbeginn: ~199?
  • Projektende: ~199?
  • Technologie: C64
  • Kategorie: Taktikspiel
  • Arbeitsaufwand: 3 Monate

Beim Enterprise Simulator übernimmt man die Rolle von Captain Kirk und wird auf einen Kampfeinsatz in die neutrale Zone geschickt. Nach und nach entarnen sich Klingonen und eröffnen das Feuer. Ob man versucht auszuweichen, Torpedos verschiesst, die begrenzte Energie auf die Schilde oder in die Phaser leitet, bleibt dabei dem taktischen Geschick des Spielers überlassen.

Das Programm ist fast komplett in BASIC geschrieben. Es gibt nur einen kleine Assembler Routine, welche das ROM ins RAM kopiert, was einfach nur viel schneller als mit BASIC geht. Danach wird der Basic Interpreter derart verändert, dass er nur noch den unteren Teil des Bildschirms scrollt.

Hier noch einmal die Befehle:

  • K-KURS ZUM KLINGONEN
  • F-FEHLERKONTROLLE
  • T-TORPEDOS
  • B-BEWEGUNG
  • S-SCHILDKONTROLLE
  • X-ENDE
  • N-NEUER KLINGONE
  • P-PHASER
  • R-RECHNER
  • H-HILFE


Download Enterprise Simulator (6 kb)
$$$COMMENTS$$$
gm2 - Einer muss in Führung gehen _ DruckKapitelWeiter