Intros _ TNG - SoftHeldgm2

"Ich habe TGGC so viel zu verdanken."
Volkard

Imagine

Imagine Screenshot1 Imagine Screenshot2 Imagine Screenshot3 Imagine Screenshot4

Ein Koproduktion mit CodingCat und Hel. Soundtrack wurde wieder von Turri beigesteuert.

Hiermit haben wir den ersten Platz auf der Breakpoint 2010 in der Kategorie pc64k belegt.


Download Imagine
Video
Imagine auf pouet.net

CMath 4k Intro Wannabe

CMath 4k Intro Wannabe Screenshot1 CMath 4k Intro Wannabe Screenshot2 CMath 4k Intro Wannabe Screenshot3 CMath 4k Intro Wannabe Screenshot4

Mein neues 64k Intro. Musik stammt mal wieder von Turri.

This is serious prod!


Download CMath 4k Intro Wannabe
Live Video

CMath11 - a mindful beauty

CMath11 Screenshot1 CMath11 Screenshot2 CMath11 Screenshot3 CMath11 Screenshot4

Schöne Sachen zum Anschauen.


CMath11 auf pouet.net
Download CMath11 (56 kb)

Magical Doll

Magical Doll Screenshot1 Magical Doll Screenshot2 Magical Doll Screenshot3 Magical Doll Screenshot4

(...)


Magical Doll auf pouet.net
Download Magical Doll (396 kb)

CMath10 - Octahedron

CMath10 Screenshot1 CMath10 Screenshot2 CMath10 Screenshot3 CMath10 Screenshot4

(...)


CMath10 auf pouet.net
Download CMath10 (144 kb)

CMath9 - subliminal formula

CMath9 Screenshot1 CMath9 Screenshot2 CMath9 Screenshot3 CMath9 Screenshot4

Für CMath9 kommt zum ersten Mal mein neuer Software-Synth zum Einsatz. Er zeichnet sich vor allem durch eine kürzere Berechnungszeiten aus. Zudem gibt es auch ein verbessertes Tool um Instrumente zu designen. Für die Musik selbst war ein weiteres Mal Turri zuständig.

Das Intro selbst besteht im Grunde aus einer Partikelengine und verschiedenen Texteinbledungen. Diesen kann man auch entnehmen, das an diesem CMath vielleicht nicht ganz so ernsthaft wie sonst gearbeitet wurde. Vielleicht wird der Grund dafür ja auf der Evoke deutlich. Zudem gab es ohnehin keine Konkurenz von Mercury.

CMath9 belegte auf der Breakpoint 2008 in der Kategorie PC4k den fünften Rang. Angesichts der Qualität der gesamten Compo bin ich damit sehr zufrieden!


CMath9 auf pouet.net
Download CMath9 (113 kb)

Alive - 64k is still enough

Alive Screenshot1 Alive Screenshot2 Alive Screenshot3

Alive ist hauptsächlich aus Spass heraus entstanden. Es basiert zu einem grossen Teil auf meiner 4k Technologie, enthält aber auch Elemente aus der Dusmania Invitation (die allerdings ihrerseits auch ursprünglich auf dem 4k Framework aufsetzte) . Zu Beginn der Entwicklung benutzte ich sogar noch Crinkler, bis die Filesize über etwa 10k stieg und das Packen langsam zu viel Zeit benötigte. Von diesem Punkt an benuzte ich dann kkrunchy. Witziges Detail: Alive ist ungepackt kleiner als CMath8.

Trotz alledem belegte Alive in der (leider sehr schwachen!) 64k Compo der Evoke 2007 den zweiten Platz und musste sich dem Sieger nur knapp geschlagen geben.


Alive auf pouet.net
Alive auf 4sceners.de
Download Alive (48 kb)
Download Alive - Soundtrack (2,4 Mb)

CMath8 - Cubic's Root

CMath8 Screenshot1 CMath8 Screenshot2 CMath8 Screenshot3

CMath8 benutzt nicht nur den leicht aufgemotzten Synth aus CMath7, Turri war auch wieder zuständig für die Musikuntermalung. CMath8 ist wahrscheinlich eines der weniger 4k Intros, in den es einen echten animierten Charakter zu sehen gibt. Im Hintergrund werkelt wieder die gleiche DirectX 9 Technik, die sich seit CMath6 bewährt hat.

CMath8 belegte auf der Evoke 2007 in der Kategorie PC4k den zweiten Rang.


CMath8 auf pouet.net
CMath8 auf 4sceners.de
Download CMath8 (65 kb)
Download CMath8 - Video (57 Mb)
Download CMath8 - Soundtrack (2,0 Mb)

CMath7 - Perfect Math

Cmath7 Screenshot1 Cmath7 Screenshot2 Cmath7 Screenshot3

Willkommen zum neuen CMath. Diesmal mit komplett neuem Synth und Engine Code und ausserdem mit dem aktuellen Crinkler 1.0 gepackt. Dabei habe ich mir auch endlich mal Hilfe für die Musik geholt, welche von Turri komponiert wurde. Bis zu einem gewissen Punkt war das hier eigentlich nur ein Test des neuen Synth-Systems und der zugehörigen Tools. Am Ende wurde aber doch noch ziemlicher Aufwand getrieben um diese simple Idee zu polieren.Ich persönlich mag die 2D Interpretation der Objekte (unten links) recht gern, welche auch erst später eingefügt wurde.

CMath7 nahm in der Kategorie PC-4k an der Breakpoint 2007 teil und erreichte den sechsten Platz. Wieder mal ist es auf Pouet.net ziemlich gut bewertet.


CMath7 auf pouet.net
Download CMath7 (119 kb)
Download CMath7 - Video (48 Mb)
Download CMath7 - Soundtrack (1,8 Mb)

CMath6 - Styleless Division

Cmath6 Screenshot1 Cmath6 Screenshot2 Cmath6 Screenshot3

Bring back the Demo Art. Choose 0 Shaders and no d3dx9_30.dll.

Der "Bleistift"-filter ist eine weiterentwickelte Version aus CMath3. Hinzugekommen ist eine Art Szenenbeschreibungssprache, welche die Konstruktion der Objekte und ihrer Animationen auf eine platzsparende Weise ermöglichen soll.

CMath6 hat auf der Evoke 2006 den vierten Platz in der Kategorie PC-4k erreicht. Es ist auf Pouet.net eines der höchstbewerteten Entries dieses Events.


CMath6 auf pouet.net
Download CMath6 (17 kb)

CMath5

Cmath5 Screenshot1 Cmath5 Screenshot2 Cmath5 Screenshot3

Hierfür habe ich eine kleine Renderengine geschrieben, welche die komplette Transformation der 3D Objekte ausführt. An DX werden nur noch Quadrate weitergereicht, welche dann mit einer statischen Kamera gezeichnet werden. Letzendlich ist es aber nicht viel anders als CMath1. Aber eine Menge Leute fanden den 01 Effekt interessant, und er scheint auch noch relativ einzigartig zu sein. Das große Problem war hier die Musik. Mein SoftSynth ist noch nicht wirklich ausgereift um netten Sound zu erzeugen.


CMath5 auf pouet.net
Download CMath5 (5 kb)

CMath4

Cmath4 Screenshot1 Cmath4 Screenshot2 Cmath4 Screenshot3

Das erste 4k, welches ich auf einer Demoparty released habe. Ausserdem darin zu finden ist mein erster SoftSynth, der allerdings nicht viel mehr als einen kläglichen Ambient von sich gibt. Der Effekt selbst dreht sich um Fraktale. Das besondere ist aber der erzeugende Algorithmus. Die Fraktale selbst werden so oft kopiert und übereinandergezeichnet, bis sich daraus ein anderes Fraktal ergibt. Hiermit habe ich immerhin den 6. Platz auf der Evoke 2005 belegt.


CMath4 auf pouet.net
Download CMath4 (5 kb)

CMath XM03

Cmath2 Screenshot1 Cmath2 Screenshot2 Cmath2 Screenshot3

Mein Beitrag zum #gamedev.ger 2003er XMas Contest. Weihnachten hat eben doch einen Sinn. Zum Beispiel mathematisch generierte Landschaften anschauen, die durch mathematische Formeln in Echtzeit als schwarz-weiß Zeichnung auf den Bildschirm gelangen.

Zudem wartet dieses Intro auch mit Musik auf, wenn man glücklicher Besitzer einer deutschen Windows 2000 Installlation auf seinem Rechner ist. (Ok, das war jetzt nur eine blumige Umschreibung für Musik geht nur mit Win2k)


Download CMath XM03 (50 kb)

Absturz/ fehlende dll?

Eventuell ist keine MSVCR71.dll installiert? Einfach downloaden und in das Verzeichnis tun.

CMath 2

Cmath2 Screenshot1 Cmath2 Screenshot2 Cmath2 Screenshot3

CMath2 glänzt mit prozeduralen Texturen und real time lighting (nicht etwa lightning, verdammt!). Ansonten passiert hier aber recht wenig, ich bin unwürdig!

Dieses Projekt enstand kurz nachdem ich offizielles Mitglied bei Games made by gamers' minds, kurz gm2 geworden bin. An dieser Stelle sei der Besuch der Homepage von gm2 empfohlen.


Download CMath2 (13 kb)

CMath

Cmath Screenshot1 Cmath Screenshot2 Cmath Screenshot3

Mein erstes 4kb Intro ist gleichzeitig der Auftakt zur CMath Serie. Also folgt meiner Aufforderung und schaut Euch an, welch fantastischen Bilder allein durch Mathematik möglich sind.

Hier wird gezeigt, wie wenige bis viele Kugeln sich auf mathematisch berechneten Bahnen bewegen. Selbstverständlich sind auch die Kugeln selbst berechnet.


Download CMath (14 kb)

Dusmania 8 Invitation

DM8 Screenshot1 DM8 Screenshot2 DM8 Screenshot3

Um etwas PR für die Dusmania 8 zu machen (die hat es auch bitter nötig), habe ich mal schnell dieses Teil hier zusammengebastelt. Ich hatte nichtmal Zeit um alles wirklich noch zu optimieren. Das Rendering des Textes und des Logos frisst schon irgendwas über 1 kb. Dazu ist das ganze auch noch ziemlich konzept- und einfallslos. Ich kann damit leben.

BTW: Wenn alles wie geplant läuft werde ich einen Vortrag auf der Dusmania halten, über eben das was man hier so sieht. Und nicht vergessen: Chuck Norris organizes Dusmania 8


Download Dusmania 8 Invitation (5 kb)

Kommentar hinzufügen:

Name:

Text:

Die letzten Kommentare:

Benjamin:

and had some bit of connection iesuss / difficult to read text, but the 1080p is all shiny and bright On a side note, Chaos Theory happens to be the first demo I've seen and it blew me of instantly, so this movie and getting all the background-information about conspiracy and so on is really something to me Thank you for your awesome work and exclusive insights to the scene -D

kamagra soft:

Thank you very much for that excellent article

ronalxfh:

{Friends|Buddies|Pals|Close friends|Good friends|Associates|Mates|Acquaintances|Colleagues|Family and friends|Contacts} {of|associated with|regarding|involving|connected with|with|for|from|in|about|involved with} Dylan Alkins, {14|Fourteen|18|15|Age 14|17|16|Fifteen|Sixteen|Eighteen|Fourteen inches}, {who was|who had been|who was simply|who had previously been|who has been|merely|that was} {swept|taken|grabbed|grabbed the attention of|lightly fluffed|cleaned} {out to|to|in the market to|over to|seem to|out over|off to|along to|trying to|over|seem} {sea|ocean|marine|seashore|beach|seaside|water|coast|underwater|coastal|caribbean sea} {on|upon|about|in|with|for|regarding|concerning|at|relating to|on the subject of} {Sunday|Weekend|Saturday|On the|Wednesday|Thursday|Tuesday|Friday|Monday|Sat|Sun}, {take part in|be a part of|indulge in|experience|get involved in|engage in|be involved in|join in|become involved in|participate in|do} {a|the|any|a new|some sort of|your|a good|an important|a fabulous|some|a real} vigil {for|with regard to|regarding|pertaining to|intended for|to get|designed for|meant for|for the purpose of|just for|with respect to} {him|him or her|your pet|your ex|them|the pup|her|your man|your ex boyfriend|the dog|your guy} {at|from|with|in|on|during|for|within|located at|by|found at} {West|Western|Western side|Gulf|Western world|To the west|Rest of the world|To the} {Beach|Seaside|Seashore|Beach front|Beachfront|Shore|Ocean|Beach destination|Sand|Coastline|Bch}, NewhavenChris Ison/PARail {commuters|individuals} {suffered a|a break down} {second|2nd|next|subsequent|minute|secondly|following|moment|further|secondary|instant} {day of|day's} {cancelled|terminated|baulked|ended|postponed|stopped} {services|providers|solutions|companies|products and services|expert services|expertise|products|assistance|professional services|offerings} {and some|plus some|and a few|and several|and many|as well as some|but some|as well as|and certain|while some|many} {homes|houses|properties|residences|households|dwellings|family homes|real estate|property|buildings|places of residence} {will remain|will stay|will continue to be|will continue|will always be|will} {without|with out|without having|with no|devoid of|without the need of|not having|while not|free of|lacking|with no need of} {power|energy|strength|electrical power|electricity|electric power|ability|potential|capability|vitality|force} {until the end|'till the end} {of the week|each week|every week|of every week|of each week|each} {as the|because the|since the|because|as being the|for the reason that|when the|given that the|being the|while the|to be the} {St|Street|Saint|E|} Jude’s {Day|Day time|Evening|Morning|Time|Working day|Daytime|Afternoon|Moment|Time of day|Day of the week} {storm|surprise|hurricane|tornado|thunderstorm|weather|weather event|weather system|rage|attack|natural disaster} clear-up {continued|ongoing|continuing|carried on|extended|persisted|went on|sustained|prolonged|on going|proceeded}.{The|The actual|The particular|Your|This|A|Any|Typically the|All the|That|All of the} {storm|surprise|hurricane|tornado|thunderstorm|weather|weather event|weather system|rage|attack|natural disaster} {killed|wiped out|murdered|slain|mortally wounded|slaughtered|harmed|destroyed|put to sleep|eradicated|left} {at least|a minimum of|no less than|at the very least|at the least|not less than|as a minimum|at a minimum|around|more than|at minimum} {16|Sixteen|Of sixteen|07|04|06|15|18|14|12|17} {people|individuals|folks|men and women|persons|people today|consumers|many people|most people|customers|families}, {including|such as|which includes|which include|like|as well as|together with|this includes|for example|among them|incorporating} {five|5|several|a few|all 5|your five|5 various|all five|six|four|some} {in Britain|in great britan|in the uk|in great britain|in the united kingdom|in england|throughout the uk|within the uk|inside the uk}, {as it|because it|since it|mainly because it|simply because it|the way it|while it|given it|considering that it|precisely as it|because}

ronalvxj:

L ambiance est, parait-il, nouveau chic , le d cor inspirant, plein de couleurs, et surtout, surtout, les biblioth caires n ont pas des t tes de s minaristes portant des bas gris dans des sandales en cuir d fraichi c est un clich ! et ressemblent davantage des hipsters-tendance-nerds adeptes du cha latt .Depuis samedi, la ville de San Antonio au Texas est entr e de plain-pied dans la... L ambiance est, parait-il, nouveau chic , le d cor inspirant, plein de couleurs, et surtout, surtout, les biblioth caires n ont pas des t tes de s minaristes portant des bas gris dans des sandales en cuir d fraichi c est un clich ! et ressemblent davantage des hipsters-tendance-nerds adeptes du cha latt .Depuis samedi, la ville de San Antonio au Texas est entr e de plain-pied dans la modernit en inaugurant sa BiblioTech, premi re institution du genre aux pays de Barack Obama o le livre pour le pr t domine toujours, oui, mais une condition: il ne doit pas tre imprim sur du papier. La r volution induite par les t l phones dits intelligents ne fait pas que vibrer les amateurs du tout l ego, adeptes du texto-fr n tique et autres accros la photo floue partager pour exister. Elle semble galement faire la joie des espions am ricains de la National Security Agency (NSA), organe tatique d coutes lectroniques, qui voient dans ce nouvel cosyst me,... La r volution induite par les t l phones dits intelligents ne fait pas que vibrer les amateurs du tout l ego, adeptes du texto-fr n tique et autres accros la photo floue partager pour exister. Elle semble galement faire la joie des espions am ricains de la National Security Agency (NSA), organe tatique d coutes lectroniques, qui voient dans ce nouvel cosyst me, aliment par les iPhone, Android et BlackBerry et par leurs adeptes en croissance, un environnement r v pour leur projets de surveillance. Une excitation assum e d ailleurs dans plusieurs documents internes que le magazine allemand Der Spiegel vient de r v ler la face du monde. Il faut aimer naviguer contre-courant pour faire ce genre de choses: le sc nariste et magicien cossais Declan Dineen a d cid d aller au-del des fronti res et des distances induites par le num rique en partant la rencontre, en personne et un un, des abonn s son compte Twitter. Un exercice de style, baptis simplement #MeetandTweet (rencontrer et tweeter, quoi), qui vise attirer les... Il faut aimer naviguer contre-courant pour faire ce genre de choses: le sc nariste et magicien cossais Declan Dineen a d cid d aller au-del des fronti res et des distances induites par le num rique en partant la rencontre, en personne et un un, des abonn s son compte Twitter. Un exercice de style, baptis simplement #MeetandTweet (rencontrer et tweeter, quoi), qui vise attirer les regards, un peu, mais galement d montrer que les rapports sociaux d mat rialis s ne sont peut- tre pas une fatalit . Joli paradoxe. Dans une Am rique qui depuis plusieurs mois d nonce, dans la foul e des r v lations-chocs de l ex-analyste de la NSA Edward Snowden, les intrusions num riques institutionnalis es dans les vies priv es, une commission scolaire du sud de la Californie vient finalement de prendre le bon chemin pour attirer les regards: elle a d cid de g n raliser un programme de surveillance des communications... Joli paradoxe. Dans une Am rique qui depuis plusieurs mois d nonce, dans la foul e des r v lations-chocs de l ex-analyste de la NSA Edward Snowden, les intrusions num riques institutionnalis es dans les vies priv es, une commission scolaire du sud de la Californie vient finalement de prendre le bon chemin pour attirer les regards: elle a d cid de g n raliser un programme de surveillance des communications lectroniques de l ensemble de ses l ves, et ce, pr tend-elle, pour pr venir l intimidation, mais galement la d pression et les gestes suicidaires. C est sans doute le festival dont les gestionnaires de foule r vent: 30 nuits de musique, pas de fermeture de rue, pas de congestion urbaine, pas viandes saoules, ni de verre en plastique ramasser au petit matin et surtout, surtout, 54 artistes d e

Parthena:

This site is like a clsasorom, except I don 't hate it. lol

EOutOfResources:

Hammer Intros! Weiter so!

Gard:

cmath4 wird von Antivir als Trojaner gemeldet

einfan:

leider stüzt unter vista32 die cmath11 ab, was kann ich machen?

KKKP:

Hmm, lol. Es ist witzig wie TGGC seine mathematische Unkenntnis demonstriert, indem er bei CMath7 die griechischen Buchstaben wahllos und ignorant so einsetzt, dass es für den Unbedachten halbwegs sinnvoll aussieht. Bestes Beispiel: das große Sigma, von TGGC schlammasselt als "E ",..., er hätte immgerhin noch die Kurve von *S*igma zu *S*umme (...) hinbekommen können ...

CCCP:

TGGC kann euch den Quellcode nicht geben, es wäre viel zu viel Arbeit den Code so anzupassen, dass er 1337 aussieht. Es darf schließlich keiner wissen, dass er auch nur mit Wasser kocht. Wer macht denn bitte Vorträge um anderen was beizubringen, zeigt aber die Democodes nicht?? Irgendwie verdächtig oder? TGGC versucht nur sich wichtig zu machen und Beiträge wie diesen zu provozieren. Leider klappt es. Es zeugt aber trotzdem von über Komplexen :)

usefull:

Ich fänd es spitze wenn du den Code veröffentlichen würdest, dadurch lernt man sicherlich sehr viel.

Demofan1992:

CMath7 verursacht bei mir einen Systemabsturz! Es läuft paar Sek. und dann geht einfach der Rechner aus.

Aber irgendwie dürften da Inkompatiblitäten wohl bekannt sein, schließlich gibt es das Video sicherlich nicht umsonst, oder?

mena:

Mich würde auch der Code sehr interessieren :)

Lonesome Walker:

First, there was light, then there was TGGC...

TGGC:

Das mit dem Quelltext wird erstmal nichts.

Deckhead:

Hi coole Demos, allerdings fände ich es echt cool, wenn du den Dusmania Invitation Demo Code veröffentlichen würdest, dann lernt man vielleicht noch etwas :-)

Gugger:

Mach mal noch compatible dazu.

Storm:

Cmath5 ist echt cool, der Effekt mit den Zahlen ist wirklich chic. Ich bin bei Demos immer wieder erstaunt, wie klein sich sowas machen lässt. Gut, die Musik ist uärks, aber immerhin besser als bei Teil 4 -)

Hab mir auch mal "Binary Fight 3k " angeschaut (und keine Lust dafür noch nen Extra Kommentar zu schreiben) und vorallem dieses "Wabbern " bei Explosionen gefällt. Mit nen paar Sounds wärs noch besser (aber größer) und ne Game Over Msg wär noch nicht schlecht -)

Besten Gruß

doop2:

Echt geil, produziert einige Fehlermeldungen, und stürtzt dann ab.(W2k)
P.s.:Der Spamfilter ist nervig

TGGC:

Wen interessiert denn die "Grafileistung? Und schonmal dran gedacht, das die Demos nicht von heute sind? 8)

gm2 - Einer muss in Führung gehen _ DruckKapitelWeiter